Vorausgegangen war eine erste Ausbildungsphase in der mehrere Multiplikatoren auf das neue TLF geschult worden sind. Seit mehreren Wochen bilden wir nun alle Kameraden*Innen in der Handhabung des neuen Geräts aus, so das wir es jederzeit sicher nutzen können.

Das TLF2000 wurde 2012 für die Berufsfeuerwehr in Dienst gestellt und ist als geländegängiges Fahrzeug schwerpunktmäßig auf die Bekämpfung von Vegetationsbränden ausgelegt. Dazu sind neben 2000l Wasser zahlreiche Spezialgeräte zur Vegetationsbrandbekämpfung vorhanden. Das Fahrzeug selbst ist mit einem auf dem Dach installierten Wasserwerfer und handgeführten Hohlstrahlrohr, Frontsprühbalken für die Eigensicherung und einer Seilwinde ausgestattet.

Wir freuen unssehr  über das für uns neue Fahrzeug hoffen, das es uns bei den kommenden Einsätzen immer zuverlässig unterstützt.

 

 

Löschrucksack für Vegetationsbrände Ausbildung Pumpe Bedienung Wasserwerfer
Seilwinde Schleifkorbtrage mit Vakuummatratze Frontansicht